Zum Hauptinhalt springen

Online-Seminare

Aktuelles Datenschutz-Wissen anschaulich vermittelt

JurAkad - Akademie für Recht

Rechtssicher zum Erfolg mit praktischen Online-Seminaren

Einführung in den Gesundheits- und Sozialdatenschutz

Die DSGVO ist berühmt-berüchtigt. Was hat es damit auf sich und welche Rolle spielt sie im Gesundheits- und Sozialdatenschutz? Im Rahmen des Grundlagenseminars werden Grundsätze des Datenschutzes und seine gelebte Anwendung im Arbeitsalltag näher beleuchtet, Bezüge zum Gesundheits- und Sozialdatenschutz hergestellt sowie typische Fallkonstellationen und Fallstricke aufgezeigt.

Jetzt buchen

Online-Seminare zum Datenschutz

Effiziente Schulungen für Führungskräfte, Datenschutzverantwortliche und Mitarbeiter

Online-Seminare zum Datenschutz

Zentrales Element des Datenschutzes im Unternehmen ist die Schulung und Sensibilisierung von Führungskräften, Datenschutzverantwortlichen und Mitarbeitern. Da Inhouse-Seminare oftmals mit erheblichem finanziellem und zeitlichem Aufwand verbunden sind, bieten wir für Sie oder Ihre Mitarbeiter ab sofort die Möglichkeit, einfach und ohne viel Aufwand an einem unserer Online-Seminare zur DSGVO teilzunehmen.

Online-Seminar buchen

Unsere Themen

Sie sind Datenschutzkoordinator in Ihrem Unternehmen und möchten wissen, was genau Ihre Aufgaben sind und wie Sie die DSGVO in Ihrem Unternehmen praktisch umsetzen können? Dann sind Sie in unserem DSGVO–Grundlagenseminar für Datenschutzkoordinatoren genau richtig! Statt trockener Paragraphenwüste erhalten Sie praxisnahe Einblicke in ein sinnvolles Datenschutzmanagement im Unternehmen und nützliche Tipps für den Arbeitsalltag und die Kommunikation mit dem Datenschutzbeauftragten und der Geschäftsleitung.

  • praxisnahe Einblicke in ein sinnvolles Datenschutzmanagement im Unternehmen
  • nützliche Tipps für den Arbeitsalltag und die Kommunikation mit dem Datenschutzbeauftragten und der Geschäftsleitung

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Sie sind als Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzkoordinator für die Schulung der Beschäftigten im Datenschutz verantwortlich, würden mit Blick auf Ihre zeitlichen und/oder finanziellen Ressourcen aber eine möglichst schlanke Schulungs-Variante bevorzugen? Dann sind Sie in unserem DSGVO–Grundlagenseminar für Beschäftigte genau richtig! Statt ermüdender Vortragsinhalte erhalten Sie praxisnahe und anschauliche Beispiele für einen gelebten Datenschutz im Unternehmen, der nicht nur Sie, sondern auch Ihre Mitarbeiter begeistern wird.

  • anschauliche Datenschutzschulung für Mitarbeiter
  • praxisnahe Beispiele für einen gelebten Datenschutz im Unternehmen

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Sie sind Betriebsrat und möchten wissen, wie gelebter Beschäftigtendatenschutz im Unternehmen aussieht und was Sie dazu beitragen können, den Beschäftigtendatenschutz speziell in Ihrem Unternehmen zu verbessern? Dann sind Sie in unserem DSGVO–Grundlagenseminar für Betriebsräte genau richtig! Wir zeigen Ihnen, worauf es im Beschäftigtendatenschutz ankommt, was typische Themenfelder für Betriebsräte in Zusammenhang mit dem Datenschutz sind und wie Sie Ihre Betriebsvereinbarungen datenschutzrechtlich auf den neuesten Stand bringen.

  • Beschäftigtendatenschutz für Betriebsräte
  • typische Themenfelder für Betriebsräte in Zusammenhang mit dem Datenschutz
  • Datenschutz-Update für Betriebsvereinbarungen

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Sie sind in Ihrem Unternehmen und/oder in Ihrer Abteilung für die Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO verantwortlich, wissen jedoch nicht, wie Sie das Thema in der Praxis angehen sollen, wer Sie fachkundig unterstützen kann und wieviel Zeit Sie hierfür benötigen? Dann sind Sie in unserem Workshop zum Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten genau richtig! Wir liefern neben einem konkreten Projekt- und Zeitplan auch praxistaugliche Mustervorlagen für die Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten und geben Ihnen wertvolle Tipps für eine effiziente Bearbeitung mit auf den Weg.

  • konkreter Projekt- und Zeitplan für die Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  • praxistaugliche Mustervorlagen
  • wertvolle Tipps für eine effiziente Bearbeitung

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Sie sind in Ihrem Unternehmen und/oder in Ihrer Abteilung für Verträge mit Dienstleistern und Lieferanten zuständig, bei denen es u.a. auch im die Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag nach Art. 28 DSGVO geht? Dann sind Sie in unserem Workshop zur Auftragsverarbeitung genau richtig! Wir erklären Ihnen die rechtlichen Grundlagen für die datenschutzkonforme Beauftragung von Dienstleistern und Lieferanten praxisnah und unbürokratisch - auch dann, wenn personenbezogene Daten ins Ausland übermittelt werden. 

  • rechtlichen Grundlagen
  • rechtssichere Beauftragung von Dienstleistern und Lieferanten
  • rechtskonforme Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Die datenschutzkonforme Umsetzung der Informationspflichten und Betroffenenrechte im Unternehmen ist für Sie nicht nur eine lästige Pflicht, sondern auch ein Buch mit sieben Siegeln? Dann sind Sie in unserem Workshop zu Informationspflichten und Betroffenenrechten genau richtig! Insbesondere dann, wenn Sie im Unternehmen auch ein umfangreiches Endkundengeschäft unterhalten, ist ein organisierter Umgang mit Informationspflichten und Betroffenenrechten dringend erforderlich. Wir erklären Ihnen praxisnah, worauf es wirklich ankommt und wo potentielle Stolpersteine liegen. Darüber hinaus erhalten Sie nützliche Mustervorlagen und hilfereiche Tipps für den Umgang mit schwierigen Betroffenen.

  • Informationspflichten richtig gestalten
  • Betroffenenrecht effizient umsetzen
  • nützliche Mustervorlagen
  • hilfereiche Tipps für den Umgang mit schwierigen Betroffenen

Das Seminar findet online statt und umfasst 2 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Seminargebühr umfasst

  • die Teilnahme am Online-Seminar
  • das Begleitskript als PDF-Dokument
  • eine Teilnahmebescheinigung der TH Datenschutz+

Online-Seminar buchen

Nicht das Passende dabei?

  • Unsere fachliche und organisatorische Flexibilität zeichnet uns aus! Auf Anfrage bieten wir Ihnen über unsere reguläres Online-Seminar-Programm hinaus auch Online-Seminare zu Ihrem indivielluellen Wunsch-Thema an.
  • Sie möchten mehrere Teilnehmer oder eine größere Gruppe zu einem unserer Online-Seminare anmelden? Auf Anfrage erstellen wir Ihnen ein gesondertes Angebot zum Vorzugspreis.
  • Es darf etwas mehr sein? Zusätzlich zu unseren Online-Seminaren bieten wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Inhouse-Schulungen direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen an.
  • Fragen Sie Ihr Wunsch-Thema, eine Gruppen-Buchung oder eine individuelle Inhouse-Schulung  jederzeit völlig unverbindlich bei uns an!

Anfrage senden

Anmeldung zum Online-Seminar

Seminargebühren: 149 €

Anmeldebedingungen: Anbieter der Online-Seminare ist die TH Datenschutz+ GmbH. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden und nicht an Privatpersonen. Alle Preise verstehen sich in Euro netto zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19%. Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Anmeldebestätigung.

Kostenlose Erstberatung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und auf unser erstes - für Sie völlig kostenfreies - Beratungsgespräch!

Jetzt Termin vereinbaren